Die Luftverteidigung der DDR bis 1990

JFK/GSSD

Die Jagdfliegerkräfte der GSSD

16. Garde-Jagdfliegerdivision - Pütnitz
Truppenteil Standort
33. Jagdfliegerregiment Wittstock
773. Jagdfliegerregiment Pütnitz
787. Jagdfliegerregiment Eberswalde-Finow
 
6. Garde-Jagdfliegerdivision - Merseburg
Truppenteil Standort
31. Garde-Jagdfliegerregiment Falkenberg
85. Garde-Jagdfliegerregiment Merseburg
968. Jagdfliegerregiment Altenburg/Nobitz
139. Fliegertechnisches Regiment Merseburg
 
126. Jagdfliegerdivision - Zerbst
Truppenteil Standort
35. Jagdfliegerregiment Zerbst
73. Jagdfliegerregiment Köthen
833. Jagdfliegerregiment Jüterbog/Altes Lager
 
In der GSSD eingesetzte Jagdflugzeuge
 
Für ein größeres Bild anklicken
 
Das Jagdflugzeug MIG-23
Dienstgipfelhöhe:18.200 m
Geschwindigkeit:   max. 2.245 km/h
Reichweite:2.420 km
Weiter führende Links:www.wikipedia.org
 
Für ein größeres Bild anklicken
 
Das Jagdflugzeug MIG-25
Dienstgipfelhöhe:21.000 m
Geschwindigkeit:max. 3.000 km/h
Reichweite:2.130 km
Weiter führende Links:www.wikipedia.org
 
Für ein größeres Bild anklicken
 

Das Jagdflugzeug MIG-29
Dienstgipfelhöhe:17.400 m
Geschwindigkeit:max. 2.445 km/h
Reichweite:2.900 km
Weiter führende Links:www.wikipedia.org
 
 
© (2009-2012) www.lv-wv.de